Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1271

Vorheriges Rezept (1270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1272)

Warme Brot-Terrine mit Blattsalaten

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

240 Gramm  Baguette (frisches)
6 Essl. Olivenöl
45 Gramm  Butter
    Fett (für die Form)
90 Gramm  Tomaten (getrocknete, in
    -- Öl)
3 Essl. Rosmarin (Nadeln, frische)
1 1/2 Bund  Petersilie (glatte)
3   Knoblauchzehe (n) (kleine)
6   Ei/Eier (Kl. K)
180 ml  Milch
150 ml  Schlagsahne
    Salz
    Pfeffer (a. d. Mühle)
30 Gramm  Kapern (abgetropft)3 Kopf
    -- Salat (z. B. Lollo roßo)
4 1/2 Essl. Öl
1 1/2 Essl. Haselnußöl
3 Essl. Weissweinessig
90 ml  Gemüsefond (a. d. Glas)
150 Gramm  Schafskäse
    Kreße (zum Garnieren)
 

Zubereitung

1. Das Baguette 3 cm groß würfeln. 2/3 des Olivenöls und die Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Brotwürfel darin wenden, auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 175 Grad) auf der 2. Einschubleiste von oben 5-7 Minuten rösten, herausnehmen.
 
2. In der Zwischenzeit eine ausreichend große Kastenform dünn ausfetten und kalt stellen. Die abgetropften Tomaten, den Rosmarin und die Petersilie fein hacken. Den Knoblauch pellen und durchpressen. Diese Zutaten mit Eiern, Milch und Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, die Kapern untermischen.
 
3. Die Brotwürfel unterrühren und die Masse in die Form füllen. Bei 175 Grad (Gas 2, Umluft 160 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten für 2 oder 4 Portionen 30 Minuten, bei 6 Portionen 35-40 Minuten backen. Im ausgeschalteten Backofen etwa 10 Minuten nachziehen laßen. Die Terrine herausnehmen, 15 Minuten stehenlaßen. Aus der Form stürzen und mit einem elektrischen Sägemeßer in Scheiben schneiden.
 
4. Inzwischen Salate putzen, waschen, gut abtropfen laßen und in mundgerechte Stücke zupfen. Für die Vinaigrette das restliche Olivenöl mit Öl, Haselnußöl, Weissweinessig und Gemüsefond verquirlen, mit Pfeffer würzen. Pro Portion 1/2 El Vinaigrette abnehmen und unter die Salate heben. Den Schafskäse sehr fein würfeln und unter die restliche Vinaigrette mischen. Mit Kreße garnieren. Die Blattsalate mit der Terrine anrichten und die Vinaigrette dazu servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Susanne Stöckler
eßen & trinken 5/97

Vorheriges Rezept (1270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1272)