Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 308

Vorheriges Rezept (307) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (309)

Gebratener Eierreis, Ganz Schnell

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Reis fertig gekocht (kann
    -- vorgekocht und TK werden)
2 groß. Ei
50 Gramm  Kurzbratfleisch Rest vom
    -- Fondue, Schnitzel, aber
    -- auch
    -- Geflügel oder große
    -- Krabben
1/2 Dose  Champignons (kleine Dose
    -- 400ml)
1/2 groß. Zwiebel
1   Knoblauchzehe
    Sojasauce
    Pfeffer
    Meersalz
3 Essl. Olio di Gusto Chinese
    -- (dragoderm.com)
    Brühe gekörnt
 

Zubereitung

Erhitzen Sie 3 El Olio di Gusto Chinese im Wok auf Frittiertemperatur. Geben Sie das recht klein geschnittene Fleisch hinein (es kann auch noch gefroren sein) und braten es scharf von allen Seiten an. Nun kommt die kleingehackte Zwiebel und der Knoblauch hinzu und braten glasig an. Jetzt fügen Sie den gekochten Reis hinzu und nach ca. einer Minute auch das Gemüse. Braten Sie alles gut weiter. Würzen Sie mit Sojasoße, gekörnter Brühe, Pfeffer und Salz. Wenn der Reis vollkommen durcherhitzt ist, ist auch das Fleisch und das Gemüse genau richtig. Geben Sie nun die beiden Eier über das Ganze und rühren schnell durch. Laßen Sie die Eier noch einen Moment stocken und servieren Sie heiß.
 
Zubereitungszeit: ca. 10 min ohne Reis
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Erfaßt von
Michäl Hoffmann

Vorheriges Rezept (307) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (309)