Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 435

Vorheriges Rezept (434) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (436)

Grobian

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1/2 Ltr. Milch
250 Gramm  Grieß, grob
30 Gramm  Butter
2   Eier
    Salz
    Muskatnuß
    -- gerieben
1   Zitrone, Schale
    -- abgerieben
 

Zubereitung

In die kochende Milch läßt man den Grieß einlaufen, kocht einen steifen Brei und mischt unter die noch warme Masse Butter, Eier und Gewürze.
 
Nach dem Erkalten formt man einen Kloß, bindet ihn in eine Serviette, die man vorher mit Butter bestrichen und mit Mehl bestäubt hat, und siedet den Kloß in leicht gesalzenem Wasser 3/4 Stunden.
 
Dazu schmeckt sehr gut eine Zwiebelsauce.
 
Quelle: Trudl Kirchdorfer
 
erfaßt: tom
 
Stichwort: Deutschland Stichwort: Bayern Stichwort: Oberfranken
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (434) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (436)