Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 498

Vorheriges Rezept (497) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (499)

Herzoginkartoffeln I

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Frisch gekochte
    -- Salzkartoffeln
100 Gramm  Butter
1   Ei
3   Eigelb
    Salz
    Weißer Pfeffer
1 Prise  Geriebene Muskatnuss
 

Zubereitung

Die abgegossenen, ausgedämpften Kartoffeln durch die Presse drücken und rasch mit der Butter, dem Ei, 2 Eigelb, etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermengen. Abkühlen lassen und den Teig in einen Spritzbeutel mit grosser Sterntülle füllen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig in Rosetten von etwa 4 cm Durchmesser daraufspritzen. Mit dem übrigen verquirlten Eigelb bestreichen und in dem auf 220 Grad vorgeheitzen Backofen etwa 12 Minuten überbacken, bis die Spitzen goldbraun sind. 4 Portionen # ca. 1340 kJ (320 kcal) ** Gepostet von Sabine Sellien Date: Mon, 17 Apr 1995 Stichworte:
:Stichworte : Beilagen

Vorheriges Rezept (497) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (499)