Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 899

Vorheriges Rezept (898) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (900)

Pfifferlinge auf Selleriepüree'

( 4 'portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Pfifferlinge
1   Schalotte,gewürfelt
30 Gramm  Butter
    Salz
    Pfeffer
    Muskat
    Petersilie,gehackt
    ; Für das Selleriepüree
1   Sellerieknolle
1/2   Zitronensaft
    Salz
    Pfeffer
    Muskat
150 Gramm  Sahne
30 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Für die Pfifferlinge die Schalotten in Butter glasig dünsten. Geputzte Pilze zufügen.
 
So lange braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie würzen.
 
Selleriepüree: Sellerie putzen, klein schneiden. Mit Zitronensaft in Salzwasser weich kochen. Herausnehmen und pürieren.
 
In einen Topf füllen, mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Bei schwacher Hitze unter Rühren Sahne und Butter zufügen.
 
Pfifferlinge und Püree passen toll zu kurzgebratenem Fleisch.
 
,AT Gabriele Gramsjäger ,D 23.09.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Gabriele Gramsjäger ,NO EMail: countrymouse@aon.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Mail Menü 7. August
2001
Erfasst von G.Gramsjäger

Vorheriges Rezept (898) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (900)