Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 105

Vorheriges Rezept (104) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (106)

Bagel Rezept 2 (Dr. Ötker)

( 15 Stück )

Kategorien

Zutaten

450 Gramm  Weizenmehl (Typ 405)
50 Gramm  Speisestärke
1 Pack. Trockenhefe
3 Essl. Brauner Zucker
1 Essl. Salz
300 ml  Lauwarmes Wasser
    Sesamsamen, Mohn,
    Grobes Salz
    Feingehackte Zwiebeln
 

Zubereitung

Mehl und Speisestärke in eine Rührschüssel sieben. Trockenhefe, Zucker, Salz und das lauwarme Wasser dazugeben. Mit dem Handrührgerät und Knethaken in 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. An einem warmen Ort zugedeckt so lange gehen lassen, bis er etwa doppelt so hoch ist. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten. Den Teig in ca. 60g schwere Portionen teilen und zu Kugeln formen. Jede Teigkugel mit dem bemehlten Zeigefinger in der Mitte bis zur Arbeitsfläche durchdrücken. Den Finger kreisförmig bewegen, um das Loch zu vergrößern. Den Teigring um den Finger kreisen lassen, bis der Durchmesser des Loches etwa ein Drittel des Gesamtdurchmessers beträgt. Die Bagels mit ausreichendem Abstand auf ein mit Mehl bestäubtes Blech legen, mit einem Tuch abdecken und eatwa 10 Minuten gehen lassen. Eine grossen weiten Topf zu zwei Dritteln mit Wasser füllen und es zum Sieden bringen. Mehrere Bagels auf einmal hineingeben und etwa 15 Sekunden darin lassen, bis sie beginnen, sich aufzublähen. Den Topf dabei nicht abdecken. Die Bagels mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und sofort auf ein gefettetes Blech legen, mit Sesam, Mohn, grobem Salz, Zwiebeln oder Knoblauch bestreuen. In den vorgeheizten Backofen schieben, bei 200-220 °C (Heissluft 180-200 °C) in 20-25 Minuten goldgelb, aber nicht zu braun backen.
 
Quelle: TAZ 04.95 Erfaßt von: Hans Püschel
:Datum : 20.02.2002
 
:Stichwort : Brötchen
:Stichwort : Brot
:Stichwort : Gebäck
:Erfasser : TAMKAT

Quelle

Erfasst von TAMKAT

Vorheriges Rezept (104) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (106)