Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 1472

Vorheriges Rezept (1471) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1473)

Kwass, (Brotwein)

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten

4 kg  Brot (Weizen und / oder
    -- Roggen) Kein Hafer!
8 Ltr. Wasser
50 Gramm  Zitronensäure
4 Gramm  Hefenährsalz
2 kg  Zucker
1 Gramm  Kaliumdisulfit
1 Ltr. Apfelsaft
    Kräftige Weinhefe
 

Zubereitung

Für die Vergärung benötigen Sie ein 20l, besser 30 l großen Maischebehälter. Da durch die Maischegärung, der Maischekuchen gewaltig ansteigen wird. Bereiten Sie einen Hefeansatz von 1 l Apfelsaft und einer kräftigen Weinhefe. Das Brot in dünne Scheiben schneiden, rösten oder toasten. Das Wasser aufkochen und das Brot mit dem Wasser überbrühen. Das ganze auf 20 C° abkühlen lassen. Rühren Sie den Hefeansatz, Hefenährsalz, Zitronensäure und den Zucker unter die Maische. Bevor Sie das Maischegefäß verschließen geben Sie 1g Kaliumdisulfit zur Maische. Nach 3 Wochen Maischegärung pressen Sie die Maische ab.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1471) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1473)