Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 480

Vorheriges Rezept (479) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (481)

Crostini Alls Toscana [Geröstetes Weißbrot mit Oliven ...

( 15 Stück )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DIE OLIVENPASTE
150 Gramm  Schwarze Oliven ohne Stein
2   Eingelegte Sardellenfilets
1   Getrocknete Chilischote
1 Essl. Zitronensaft
4   Knoblauchzehen
1 Essl. Frischer Rosmarin und
    -- Thymian (od. je 1/2 Tl.
    -- getrockneter)
6   Salbeiblättchen
1 Essl. Kapern
100 ml  Olivenöl
    -- ca
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle

   AUSSERDEM
15 klein. Scheiben Weißbrot
    -- (Baguette)
 

Zubereitung

(1) Für die Olivenpaste 2 Sardellenfilets abspülen, trocknen und kleinschneiden. Chilischote entkernen. Mit Oliven, allen Kräutern, 4 Knoblauchzehen und 1 Eßl Kapern fein pürieren. Nach und nach etwa 100 ml Olivenöl einfließen lassen, bis eine sämige Paste entsteht. Mit 1 TL. Zitronensaft, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
 
(2) Weißbrotscheibchen im Toaster oder im Packofen anrösten. Jede Scheibe mit der Paste bestreichen.
 
Mein Tipp dazu: auf keinen Fall Oliven mit Kernen kaufen und versuchen sie selbst zu entkernen. Das endet nur in purer Verzweifelung :-( Außerdem kann man die Paste auch gut in kleine Töpfchen füllen und die Gäste streichen sich die Brote selbst. Dann pappt es nicht so durch.
:Notizen (*) : Quelle: Newsgroups: de.rec.mampf From:
: : Ebba_Lippert@hotmail.com (Ebba Lippert)
: : Date: Sun, 15 Jul 2001 23:02:05 +0200
: : Erfasst *RK* 18.07.01 von Frank Dingler
:Datum : 20.02.2002
 
:Stichwort : Brot
:Stichwort : Olive
:Erfasser : TAMKAT

Quelle

Erfasst von TAMKAT

Vorheriges Rezept (479) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (481)