Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 979

Vorheriges Rezept (978) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (980)

Griechisches Brot Gefüllt

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Roggenvollkornmehl
250 Gramm  Weizenvollornmehl
1 Teel. Kräutersalz
1/2 Karton  Joghurt oder saure Milch
1 Pack. Hefe
1 Teel. Honig
1 Essl. Pflanzenöl
5   Eier
100 Gramm  Oliver (grün oder schwarz
    Evtl. 50%mehr)
    Kräutersalz
    Pfeffer
    Frische oder getrocknete
    Kräuter, z.B. Salbei,
    Oregano, Estragon
1   Knoblauchzehe (evtl. 2)
150 Gramm  Schafskäse (nach Geschmack
    Mehr)
    Öl (zum Beträufeln)
 

Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig kneten, zur Kugel formen und zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck ausrollen, darauf die geschälten hartgekochten Eier längs hintereinander sowie Oliven, Gewürze, Knoblauch und den gewürfelten Schafskäse gleichmäßig verteilen. Alles mit Öl beträufeln. Teig an den Seiten etwas einschlagen, dann zu einer Rolle formen. Auf ein gebuttertes Blech legen, nochmals etwas gehen lassen. Bei 200 Grad etwa 45 Miuten im Backofen backen.
 
Variation: Den Teig nur aus Weizenmehl zubereiten, zu einem runden oder ovalen Laib formen, diesen 40 Miuten vorbacken. Dann die Oberfläche mit Eigelb einpinseln, die Oliven und Käsewürfel hineindrücken, Kräuter drüberstreuen und das Brot nochmal 10 Minuten in den Ofen schieben.
 
Quelle: Barbara Rütting Mein neüs Kochbuch - Schlemmereien aus der Vollwertküche Mosaik Verlag, 1984
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (978) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (980)