Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 289

Vorheriges Rezept (288) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (290)

Eier mit Curry-Mayonnaise und Reissalat

( 4 bis 6 Port. )

Kategorien

Zutaten

8   Eier
1   Zwiebel, feingehackt
1 Essl. Öl
1 Essl. Currypulver
375 ml  Mayonnaise, (möglichst
    -- fettreduziert oder
    -- selbstgemacht)
    Salz und Pfeffer

   REISSALAT
200 Gramm  Reis
125 ml  Vinaigrette
40 Gramm  Rosinen
40 Gramm  Getrocknete Aprikosen,
    -- gehackt
75 Gramm  Walnusskerne, grobgehackt

   ZUM GARNIEREN
1   Schälchen Kresse
 

Zubereitung

Die Eier hart kochen und schälen. Die Zwiebelwürfel in Öl dünsten, bis sie weich sind, aber nicht gebräunt. Das Currypulver hinzufügen und alles unter Rühren 2 Minuten garen. Die Mischung abkühlen lassen und dann unter die Mayonnaise mischen. Die Currymayonnaise durch ein Sieb streichen und abschmecken.
 
Für den Reissalat Reis in Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Den warmen Reis mit der Vinaigrette, Rosinen, Aprikosen und Walnüssen vermischen. Nach dem Abkühlen abschmecken. Den Reissalat in der Mitte einer runden Schale anrichten. 6 Eier dekorativ auf den Reissalat legen. Die Eier mit der Currymayonnaise überziehen.
 
http://www.swr-online.de/buffet/service/2002/03/18/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 05.04.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-Buffet 18.03.2002,
Eier
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (288) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (290)