Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 798

Vorheriges Rezept (797) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (799)

Stangenspargel mit Curry-Hollandaise

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Spargel
    Salz
    Zucker,
1 Teel. Butter
50 Gramm  Butter 1 El. Curry
3   Eigelb
3 Essl. Weißwein
1 Teel. Zitronensaft
    Pfeffer
 

Zubereitung

Spargel schälen (grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen), die Enden abschneiden. Spargelstangen mit Salz, 1 Pr. Zucker, Butter und 1/41 Wasser auf 3 zum Kochen bringen, ca. 15 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 im geschlossenen Topf kochen lassen.
 
Curry und Butter in einem Töpfchen kurz erhitzen, danach zur Seite stellen. Eigelb, Weisswein, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einem Topf mit dem Schneebesen verschlagen, auf 2 oder Automatik-Kochplatte 3-5 langsam unter ständigem Schlagen erhitzen, bis eine dickliche Creme entsteht. Die Currybutter unter ständigem Rühren zur Sauce geben, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
 
Abgetropften Spargel auf einer vorgewärmten Platte anrichten, die Sauce als Band quer über die Mitte der Stangen giessen. Dazu schmecken neue Kartoffeln, kleine Schweine- oder Kalbssteaks oder Schinken.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (797) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (799)