Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 799

Vorheriges Rezept (798) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (800)

Steckruebencurry mit Gruenen Linsen

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Steckrueben
4 mittl. Moehren
2   Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
3 Essl. Oel
1 Teel. Garam Masala
    -- ersatzweise Curry
3 Teel. Kurkuma (Gelbwurz)
150 Gramm  Gruene Linsen; oder braune
    -- Linsen
2   Lorbeerblaetter
1 1/4 Ltr. Kraeftige Gemuesebruehe
1/2 Bund  Glatte Petersilie
    ; Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

Steckruebe und Moehren schaelen. Steckruebe in Wuerfel, Moehren in Stuecke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Im heissen Oel glasig duensten. Garam Masala (oder Curry) und Kurkuma darueberstreuen und kurz mitduensten. Steckrueben, Moehren, abgespuelte Linsen und Lorbeerblaetter dazugeben und die Bruehe dazugiessen. Aufkochen und bei kleiner Hitze 15 bis 20 Minuten kochen lassen. Petersilie hacken und unterruehren. Das Steckruebencurry mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Dazu: Vollkorn-Fladenbrot oder Naturreis, Zeit: 45 Minuten
 
Naehrwerte: pro Portion: Eiweiss: 10 g Fett: 6 g Kohlenhydrate: 27 g ca. 200 Kalorien 835 Joule

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (798) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (800)