Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1159

Vorheriges Rezept (1158) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1160)

Erdbeeren Überbacken

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Erdbeeren
60 Gramm  Zucker

   FÜR DEN TEIG
75 Gramm  Zucker
2   Eigelb
50 Gramm  Mehl
50 Gramm  Speisestärke
1/8 Ltr. Sahne, saure
1 Prise  Salz
1 Pack. Vanillinzucker
1/2   Zitronenschale, abgerieben
2   Eiweiss
    Butter
    -- zum Einfetten

   ZUM BESTÄUBEN
1 Essl. Puderzucker
 

Zubereitung

Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, entstielen und mit Zucker bestreuen. Zugedeckt ziehen lassen. In der Zwischenzeit Zucker mit Eigelb schaumig rühren. Mehl und Speisestärke mischen und mit der sauren Sahne unter die Zucker-Eigelb-Masse ziehen. Der Teig muß dick fließend sein. Er wird mit Salz, Vanillinzucker und abgeriebener Zitronenschale gewürzt. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. Erdbeeren abtropfen lassen. (Saft trinken) Locker in den Teig mischen. Eine feuerfeste Form einfetten. Teig einfüllen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Backzeit: 35 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 Wann reichen: : Als feines Dessert. Menü 3/49 Stichworte: Früchte
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1158) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1160)