Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 202

Vorheriges Rezept (201) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (203)

Aprikosen-Clafoutis #2

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Aprikosen
15 Gramm  Butter
60 Gramm  Mehl
3   Eier (M)
100 Gramm  Zucker
20 Gramm  Vanillezucker
250 ml  Milch
10 Gramm  Puderzucker
    Zitronenmelisseblättchen
 

Zubereitung

Backofen auf 190GradC vorheizen.
 
Aprikosen in kochendem Wasser 2-3 Minuten garen, abschrecken, häuten, halbieren und entsteinen. Eine flache, ofenfeste Form mit Butter ausstreichen. In einer Schüssel mit dem Schneebesen Mehl mit Eiern, Zucker und Vanillezucker verrühren. Nach und nach die Milch zugiessen, bis ein glatter Teig entsteht.
 
Den Teig in die Form giessen, die Aprikosen gleichmässig darauf verteilen.
 
Im Backofen auf der 2. Schiene von unten 30-35 Minuten backen. Wenn nötig, die letzten 15 Minuten mit Alufolie abdecken. Clafoutis mit Puderzucker besieben und mit Zitronenmelisseblättchen garniert servieren.
 
Anmerkung Petra: Enthäuten der Aprikosen nicht nötig. Clafoutis ist erst nach ca. 45 Minuten gar und gebräunt.
 
:Stichwort : Aprikose
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Süssspeise

Quelle

trinken 6/99

Vorheriges Rezept (201) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (203)