Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 274

Vorheriges Rezept (273) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (275)

Backpflaumen in Whisky-Gelee

( 1 Portion )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Backpflaumen, ohne Stein
6 Scheiben  Gelatine, weiss
100 Gramm  Zucker
100 ml  Whisky
175 Gramm  Creme fraiche
    -- oder
    -- leicht gesüsste,
    -- halbfest geschlagene
    P6
 

Zubereitung

Servings: 6
 
Backpflaumen über Nacht in Wasser einweichen. Gelatine in etwas Wasser einweichen. Die Backpflaumen mit Einweichwasser und Zucker vier Minuten kochen, Saft durch ein Sieb ablaufen lassen.
 
Whisky abmessen, den heissen Pflaumensaft dazugeben (bis zur Marke 500 ml/je 6 Portionen evtl. mit etwas Wasser auffüllen). Die eingeweichte Gelatine gut darin verrühren.
 
In eine Puddingform (16,5 cm Durchmesser, Höhe 13,5 cm) zuerst die Pflaumen geben, dann den Saft (muss bis zum Rand der Form reichen).
 
Auskühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank erstarren lassen.
 
Puddingform kurz in heisses Wasser tauchen, stürzen.
 
Das Dessert mit Creme fraiche oder Sahne servieren.
 
* Quelle: nach: Spezialitäten der 12 beliebtesten Urlaubslän gepostet: A.Bendig 20.5.95
** Gepostet von Astrid Bendig Date: Thu, 20 Apr 1995
 
Erfasser: Astrid
 
Datum: 01.06.1995
 
Stichworte: Dessert, Backpflaume, Whisky, Grossbritann,
 
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Nachspeisen

Vorheriges Rezept (273) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (275)