Rezeptsammlung Diaet - Rezept-Nr. 34

Vorheriges Rezept (33) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (35)

Citronfromage (Zitronensouffle) (Diabetes)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Pack. Gelatinepulver ODER
6 Blätter  Gelatine
1   Unbehandelte Zitrone
    ; Schale gerieben + Saft
4   Frische Eier
    -- getrennt
    Flüssiger Süssstoff
    ; nach Geschmack ODER
75 Gramm  Haushaltszucker
150 ml  Schlagsahne
 

Zubereitung

Die Gelatine in kaltem Wasser quellen lassen. Anschliessend im Heisswasserbad auflösen, mit Eigelb, Zitronensaft, geriebener Zitronenschale und dem Süssstoff vermischen und im Wasserbad warm aufschlagen. Anschliessend die Mischung kaltschlagen.
 
Eiweiss (plus eine Prise Salz) zu Eischnee schlagen und 1/3 der Sahne steifschlagen. Zuerst die Sahne, dann das Eiweiss unter die abgekühlte Zitronenmischung heben.
 
Das Ganze in eine Glasschüssel geben (oder sofort portionieren) und im Kühlschrank fest werden lasen. Die restliche Sahne steifschlagen und das Zitronensouflle damit verzieren.
 
Beachten Sie bitte: Das Souffle muss am Tag der Zubereitung verzehrt werden wegen deer Verwendung von rohen Eiern (Gefahr einer Salmonelleninfektion).
 
Eine Portion enthält etwa: bei Verwendung von Süssstoff 500 kcal, 34g Eiweiss, 39g Fett, 3g Kohlenhydrate- davon anzurechnen: 2g
 
bei Verwendung von Haushaltszucker 580 kcal, 34g Eiweiss, 39g Fett, 24g KH- davon anzurechnen: 21g (1 3/4BE)
 
,AT Renate
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Diabetiker Ratgeber
am 17.02.98
Erfasst von v. Renate
Schn

Vorheriges Rezept (33) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (35)