Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1067

Vorheriges Rezept (1066) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1068)

Omelettstreifen in Tomatensauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   TOMATENSAUCE
3   Tomaten, reif, gehäutet ge-
    -- würfelt
1/2 Teel. Salz
1/2 Teel. Pfeffer
1 Teel. Zucker
2 Essl. Basilikum, in Streifen

   OMELETT
4   Eier
2 Teel. Sojasauce
1/4 Teel. Pfeffer, weiß
1 Essl. Wasser
    Olivenöl
    MMMMM--------------------------------QUELLE------
    -- ----------------------
    -- Anne Wilson Omeletts,
    -- Pfannkuchen und Beignets
    -- erfasst von Kathi Holzapfel
 

Zubereitung

Für die Tomatensauce: Tomaten in einem Stieltopf mit Salz, Pfeffer und Zucker etwa 5 Minuten einkochen. Basilikum untermischen. Eier, Sojasauce, weisser Pfeffer und Wasser in einer kleinen Schüssel verquirlen. Eine kleine, leicht geölte Pfanne erhitzen. So viel Ei hineigeben, dass der Boden bedeckt ist. Einige Sekunden backen, herausnehmen. Pfanne ölen; Vorgang wiederholen bis man 3 dünne Omeletts hat. Omeletts aufeinander legen, aufrollen und mit einem scharfen Messer in feine Streifchen schneiden. Sauce erwärmen. Omelettstreifen unterheben und erhitzen. Nach Belieben mit Basilikumstreifen und grob gemahlenem Pfeffer bestreuen.
 
Stichworte: Tomate
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (1066) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1068)