Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1118

Vorheriges Rezept (1117) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1119)

Pikante Roggenkuechlein mit Exotischem Gemuese

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Kuerbiskerne; geschaelt
200 Gramm  Roggenmehl; Type 1150
2 Essl. Weizenmehl; Type 550
250 ml  Milch
250 ml  Buttermilch
5 Essl. ; Wasser
3   Eier
1/4 Teel. Vollmeersalz
1 klein. Spitzkohl
500 Gramm  Tomaten
2   Chilischoten
2   Zwiebeln
1   Knoblauchzehe
2 Essl. Sojaoel
2 Teel. Curry
    ; weisser Pfeffer
    ; Oel zum Braten
1 Karton  Creme double
 

Zubereitung

Die Kuerbiskerne fein hacken. Roggen- und Weizenmehl mit Milch, Buttermilch, Wasser, Eiern und dem Vollmeersalz verruehren. Den Teig ca. 60 Minuten an eimem warmen Ort quellen lassen.
 
Inzwischen Spitzkohl putzen und in Streifen schneiden. Die Tomaten ueberbruehen, haeuten, entkernen und in Spalten schneiden. Chilischoten abspuelen, in Ringe schneiden und die Kerne entfernen. Zwiebeln und Knoblauch schaelen und wuerfeln. Sojaoel erhitzen, Spitzkohl, Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin anbraten. Tomaten zufuegen und alles 5 Minuten durchschmoren. Mit Curry ueberstaeuben und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
 
Den Teig nochmals durchruehren und in Oel bei mittlerer Hitze pro Person 2 Pfannkuchen backen. Mit dem Gemuese servieren. Creme double extra dazu reichen.

Quelle

Aus: Pfannkuchen & Crepes
& Omeletts
Von: Burda GmbH
Verlag: Meine Familie&ich
Erfasst: Sabine Sellien
Am: 05.05.1997

Vorheriges Rezept (1117) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1119)