Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1175

Vorheriges Rezept (1174) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1176)

Renates Grüne Sauce mit Eiern

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   VERSCHIEDENE KRÄUTER WIE
1 Bund  Schnittlauch
1 Bund  Dill
1 Bund  Estragon
1 Bund  Sauerampfer
1 Bund  Kerbel
1 Bund  Petersilie (glatte)
1 Kästchen  Gartenkresse

   EVENTUELL
    Borretsch
    Pimpinelle

   SONST
1/2 Tasse  Milch
2 Becher  Vollmilch-Joghurt
1/2 Becher  Creme fraiche
  Etwas  Zitronensaft
    ; Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

Die ganzen Kräuter (es sollten mindestens 6 verschiedene sein) waschen und trocknen, die harten Stiele entfernen und die Blätter kleinschneiden. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Kräuter in einen hohen Becher geben, die Milch dazugießen und alles mit dem Pürierstab so lange mixen, bis alles fein zerkleinert, cremig und dickflüssig ist.
 
Den Joghurt dazurühren und die Creme fraiche untermischen. Mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
 
Die Sauce kalt zu gekochtem grünem Spargel servieren.
 
Die Sauce schmeckt auch gut zu kaltem Geflügel und zu kaltem Braten. Oder: hartgekochte Eier halbieren, gegarte Crevetten (Riesengarnelen) halbieren, beides auf Tellern anrichten und mit der Sauce übergießen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Alfred Biolek
Meine neuen Rezepte

Vorheriges Rezept (1174) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1176)