Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1308

Vorheriges Rezept (1307) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1309)

Sauerampfersalat mit Verlorenem Ei

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Sauerampfer
1   Kopfsalat
4   Eier
1 Essl. Schnittlauch fein
    -- geschnitten
1 Teel. Apfelessig
1 Essl. Olivenöl
3 Essl. Braune Butter
1 Prise  Zucker
1   Ciabata
2   Schalotten fein geschnitten
1   Knoblauchzehe fein
    -- geschnitten
2   Tomaten
2 Teel. Basilikum fein geschnitten
    Salz, Pfeffer
    Olivenöl zum Anbraten
 

Zubereitung

Sauerampfer und Salat waschen und putzen. Essig und Öl mit Schnittlauch, Zucker, Pfeffer und Salz vermischen. Sauerampfer und Salat damit anmachen. Das Brot in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl rösten. Tomaten enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl, Schalotten, Knoblauch, Tomatenwürfel und Basilikum anschwitzen. Mit Pfeffer und Salz würzen und auf die gerösteten Brotscheiben streichen. Die Eier einzeln in Tassen aufschlagen und ins heisse (kurz vor dem Siedepunkt) Salzwasser geben. Mit einem Schaumlöffel immer wieder kontrollieren, dass sich die Eier nicht berühren. Das Wasser zum Kochen bringen und dann sofort den Topf vom Herd ziehen. Die Eier mit dem Schaumlöffel herausnehmen, auf Tellern anrichten und mit brauner Butter beträufeln. Den Salat um die Eier legen. Mit dem Brot servieren.
 
Stichworte: Salat, Kalt, Sauerampfer
:Stichworte : Eierspeisen

Quelle


Vorheriges Rezept (1307) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1309)