Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 25

Vorheriges Rezept (24) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (26)

Auberginen-Omelette

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 2 PORTIONEN
1 klein. Aubergine (250 g)
1/2 Teel. Salz
30 Gramm  Butter oder Margarine

   OMELETTE
3   Eier
3 Essl. Sahne
1 Messersp. Muskat
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen. 1/4 Stunde beiseite stellen. Danach mit Küchenpapier abtupfen. In einer beschichteten Pfanne das Fett erhitzen, Auberginenscheiben auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 darin von beiden Seiten braten, dann die Kochplatte auf 1/2 oder Automatik-Kochplatte 1-2 zurückschalten. Eier mit Sahne und Gewürzen verquirlen und über die Auberginenscheiben gießen, Deckel auflegen und die Eimasse fest werden lassen. Auf eine Platte stürzen und servieren. 20 g Eiweiß, 49 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 2490 kJ, 594 kcal.
:Stichworte : Aubergine, Ei, Eierspeisen, Omelett, P2
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 8 / 94
: : der Hamburgischen Electricitäts-Werke AG

Vorheriges Rezept (24) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (26)