Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 300

Vorheriges Rezept (299) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (301)

Eier in Scharfer Sauce (Kalt)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Eier
2   Zwiebeln
500 Gramm  Tomaten
50 Gramm  Tomatenmark
2 Teel. Mittelscharfer Senf2 TL
    -- Essig-Eßenz
50 ml  Weinbrand
50 ml  Weißwein
    Salz
    Pfeffer
1 Teel. Zucker
25 Gramm  Schwarze Oliven
25 Gramm  Grüne gefüllte Oliven
    Friseeblätter zum Anrichten
 

Zubereitung

Die Eier nach Geschmack wachsweich oder hart kochen, kalt abschrecken und pellen. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Die Tomaten häuten, vierteln und entkernen. Das Tomatenfruchtfleisch mit den Zwiebeln im Mixer oder mit dem Pürierstab zerkleinern. Alles mit Tomatenmark, Senf, Essig-Eßenz, Weinbrand, Wein, Salz, Pfeffer und Zucker scharf abschmecken. Die Oliven mit den Eiern in eine Schüssel schichten. Die Sauce darübergeben und einige Stunden im Kühlschrank ziehen laßen. Auf Salatblättern anrichten.
 
TIP: Die Eier in scharfer Sauce schmecken nicht nur als Abendbrot-Alternative zum Wurstbrot. Sie sind auch, zusammen mit herzhaftem Bauernbrot oder frischem Baguette, ein idealer Snack zu Bier oder Wein oder ein pikanter Mitternachts-Imbiß.
 
Wer es noch ein bißchen schärfer mag, schichtet zusätzlich ein paar eingelegte Paprikaschoten mit den Oliven und den Eiern ein.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Micha Eppendorf
aus meiner Sammlung

Vorheriges Rezept (299) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (301)