Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 692

Vorheriges Rezept (691) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (693)

Gefilte Dorttem von Ayren Mite Kronsbermuos (Eierkuchen)

( 4 Portionen )

Kategorien

   

Zubereitung

MMMMM---------------------------------TEIG---------------------------
--4 Eier 225 g Mehl 1/2 l Milch Majoran Estragon Salz Fett; zum Backen MMMMM-------------------------------FUELLUNG------------------
---------Fleisch vom gebratenen
- Fasan 125 g durchwachsener Speck 2 Eier Salz; Pfeffer Petersilie Kerbel Thymian 20 ml Calvados MMMMM-----------------------
------ALS BEILAGE-------------------------Kronsbermous; siehe Rezept MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Erfasst von: Christian
- Schröder - 03.06.95
 
Aus dem Mehl, den Eiern, der Milch und den feingewiegten Kräutern einen nicht zu flüssigen Pfannkuchenteig bereiten. Salzen. In dem heissen Fett pro Portion zwei kleine Pfannkuchen ausbacken und warm stellen. Das Geflügelfleisch fein zerschneiden, mit dem gewürfelten Speck und den Eiern zu einer Farce verarbeiten. Mit den Gewürzen und dem Apfelbrand abschmecken. Die Füllung auf die Mitte der Hälfte der Pfannkuchen verteilen und jeweils einen Pfannkuchen als Deckel darüberlegen. Auf ein gefettetes Backblech geben und gut 5 Minuten im vorgeheizten Backofen (E: 200 oC, G: Stufe 3) backen. Mit warmen Kronsbermuos (siehe Rezept) servieren.
 
Stichworte: Pikant, Speck, Fasan
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (691) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (693)