Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 699

Vorheriges Rezept (698) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (700)

Gefüllte Crepes mit Champagner-Schaumsauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

12 klein. CREPES
4   Eier; getrennt
75 Gramm  Zucker
30 Gramm  Mehl
1/4 Ltr. Milch; erhitzt
100 ml  Grand Marnier
4 Essl. Puderzucker

   CHAMPAGNER SCHAUMSAUCE
4   Eigelb
50 Gramm  Zucker
150 ml  Champagner
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Time Life Bücher Die
- Kunst des Kochens
- Desserts erfasst von Ilka
- Spiess
 
Zuerst die Crepes zubereiten und beiseite stellen. Für die Souffle Masse Eigelb und Zucker in einem emaillierten Topf 1 Minute schlagen. Erst das Mehl und dann nach und nach die auf den Siedepunkt erhitze Milch zufügen. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und 2 Minuten garen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und den Grand Marnier dazugeben. Das Eiweiss schlagen, bis es steife Spitzen bildet, und unter die Masse heben. Eine grosse feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Zum Füllen der vorbereiten Crepes je einen gehäuften Esslöffel Souffle-Masse auf eine Hälfte der Crepes geben, die andere Hälfte locker darüberschlagen. Die gefüllten Crepes nebeneinander in die Form legen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad 7 Minuten backen. Die Crepes nach der Hälfte der Garzeit zum Glasieren mit Puderzucker bestreuen. Für die Champagner-Schaumsauce, Eigelb Zucker und Champagner in einen Kupfertopf geben. Den Topf bei mittlerer Hitze in ein Wasserbad stellen und die Mischung so lange mit dem Schneebesen schlagen, bis sie dick und schaumig ist. Mit den gefüllten Crepes servieren.
 
Stichworte: Champagner, Likör, Süss, Crepe
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (698) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (700)