Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 702

Vorheriges Rezept (701) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (703)

Gefüllte Eier

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Eier
50 Gramm  Butter, zimmerwarm
60 Gramm  Frischkäse
1 Teel. Scharfer Senf
    Salz, Pfeffer
100 Gramm  Räucherlachs, fein gehackt
1/2 Essl. Dill, gehackt
1/2 Essl. Curry
2 Essl. Ananas, fein gewürfelt
1/2 Essl. Sardellenpaste
1/2 Essl. Petersilie, gehackt
 

Zubereitung

Die Eier in kochendem Wasser ca. 8 Minuten hart kochen. Herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Schälen und der Länge nach halbieren. Das Eigelb herausnehmen und durch ein feines Sieb streichen.
 
Die zimmerwarme Butter mit dem Frischkäse schaumig schlagen und mit den passierten Eigelben und dem Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Die Masse dritteln. Das erste Drittel mit dem feingehackten Räucherlachs und dem Dill glattrühren. Das zweite Drittel mit dem Curry und der feingewürfelten Ananas glattrühren. Das dritte Drittel mit der Sardellenpaste und der Petersilie glattrühren.
 
Die verschiedenen Eigelbmassen mit Hilfe eines Spritzbeutels mit Sterntülle in die Eierhälften spritzen und mit einer Garnitur nach Wahl ausgarnieren.
 
Mögliche Garnituren: Kapern, Sardellen, Blattpetersilie, Kirschtomaten, Dill, Cornichons, Radieschen.
 
http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/fulleier.html
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Rezept von Johann Lafer

Vorheriges Rezept (701) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (703)