Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 711

Vorheriges Rezept (710) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (712)

Gefüllte Eier mit Avocadopüree

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Eier
12 Gramm  Schalotten
0,4   Reife Avocado (300 g)
0,4 Essl. Zitronensaft
0,4 Teel. Sambal Ölek
    Salz
1,2   Tabletts Gartenkresse
 

Zubereitung

Eier hart kochen, abschrecken, pellen und in klarem Wasser auskühlen lassen. Inzwischen die Schalotten pellen und fein würfeln. Die Avocado der Länge nach halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Eßlöffel herausheben. Avocado, Schalotten und Zitronensaft mit dem Pürierstab vom Handrührer pürieren, mit Sambal Ölek und Salz abschmecken. Die Farce kalt stellen. Eier der Länge nach halbieren, die Eigelbhälften vorsichtig herausheben und zur Seite legen. Avocadopüree in einen Spritzbeutel mit mittlerer Tülle füllen. Kresse von den Stielen schneiden und als kleine Büschel auf die Platte setzen. Etwas Kresse zurücklassen. Jeweils eine Eihälfte in ein Kressebüschel setzen. Die Eiweißhälften mit Avocadopüree füllen. Jeweils eine Eigelbhälfte mit der flachen Seite nach oben in das Avocadopüree drücken. Jedes Ei mit wenig Kresse dekorieren.
*Quelle: Essen & Trinken 1/88 Erfasst von Sylvia Mancini
 
Stichworte: Snacks
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (710) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (712)