Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 74

Vorheriges Rezept (73) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (75)

Blutwurst-Pfannkuchen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

3   Eier
100 Gramm  Mehl
1/4 Ltr. Milch
    Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Teel. Thymian; gehackt
2 Teel. Majoranblättchen
250 Gramm  Blutwurst; ohne Haut
2   Schalotten
20 Gramm  Butterschmalz
2 Stangen  Frühlingslauch
 

Zubereitung

Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem gesiebten Mehl und der Milch zu einem glatten Teig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter dazugeben. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und nach und nach unter den Teig heben.
 
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Blutwurst in Scheiben und die Schalotten in kleine Würfel schneiden. Das Schmalz in einer Pfanne erhitzen und Schalotten und Blutwurst darin anbraten. Den Lauch in feine Ringe schneiden und kurz mitbraten. Den Teig in der Pfanne verteilen. Die Pfanne in den Backofen stellen und den Pfannkuchen in ca. 10 Minuten goldbraun backen.
 
Nach der Hälfte der Backzeit den Pfannkuchen wenden. Herausnehmen, in Stücke schneiden und mit frischen Blattsalaten servieren.

Quelle

www.swr-online.de/weinberg

Vorheriges Rezept (73) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (75)