Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 788

Vorheriges Rezept (787) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (789)

Haferflocken-Brät-Braten mit Eiern

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Brät halb Rind/halb Kalb
1 groß. Zwiebel
1 Bund  Petersilie
1 Bund  Schnittlauch
2   Eier
    -- hart gekocht
200 Gramm  Haferflocken
2 Schuss  Pfeffer
2 Schuss  Paprika
    Tabasco
    Paniermehl
50 Gramm  Butter
60 Ltr. Bratensauce
20 Ltr. Rotwein

   REF ST. GALLER TAGBLATT 0
    -- Erfasst von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Zwiebeln, Petersilie und Schnittlauch grob hacken, mit Brät und Haferflocken mischen. Würzen mit Pfeffer, Paprika und Tabasco. Die Masse mit einem Spachtel zu einem Braten formen. Zwei Mulden bilden, die Eier hineinlegen und wieder schliessen, vorsichtig aus der Schüssel nehmen und gut im Paniermehl wenden.
 
In der Bratpfanne Butter erhitzen und den Braten von allen Seiten gut anbraten. Bratensauce mit Rotwein beigeben und circa eine Stunde leicht köcheln lassen. Braten von Zeit zu Zeit wenden, damit er nicht anbrennt.
 
Den Braten aus der Sauce nehmen und in circa 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 17.09.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (787) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (789)