Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 849

Vorheriges Rezept (848) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (850)

Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Eier
100 Gramm  Kristallzucker
80 Gramm  Mehl
    Salz
    Vanillezucker
    Puderzucker; nach Belieben
20 Gramm  Rosinen
200 Gramm  Zwetschgen
100 Gramm  Zucker
2   Zitronen
1/4   Zimtstange
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Nach NORDTEXT -
- 04.03.95 Erfasst: Ulli
- Fetzer
 
Die Eier trennen, das Eiweiß mit dem Kristallzucker aufschlagen und Salz und Vanillezucker beigeben. Das Ganze nur kurz verrühren. Die Eigelbe dazugeben, ebenso die Rosinen und das Mehl. Den Teig in einer gefetteten Pfanne im vorgeheizten Ofen ca. 7 Minuten backen. Nun den Schmarrn wenden und wieder im Ofen ca. 2 Minuten fertigbacken. Die Pfanne herausnehmen und mit 2 Gabeln oder Paletten zerreißen. Für den Zwetschgenröster den Zucker karamelisieren und die entsteinten Zwetschgen hinzufügen. Die Aromen beigeben und mit etwas Weißwein und Wasser auffüllen und kurz köcheln lassen. ANRICHTEWEISE: Den Kaiserschmarrn anzuckern, den Zwetschgenröster auf einer Hälfte des Tellers anrichten und Schmarrn dazugeben. Zum Schluß den Schmarrn mit etwas Puderzucker bestreuen.
 
Stichworte: Österreich, Zwetschgen, Süss
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (848) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (850)