Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 878

Vorheriges Rezept (877) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (879)

Kartoffelbeignets mit Eierschwämmchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kartoffeln
150 ml  Warme Milch
3   Eigelb
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
3   Eiweiss
3 Essl. Bratbutter

   SAUCE
150 Gramm  Eierschwämmchen
20 Gramm  Butter
100 ml  Weisswein
1 Teel. Zitronensaft
    Salz
    Pfeffer
1/2 Essl. Curry
50 Gramm  Kalte Butter, in Stückchen
 

Zubereitung

Die Kartoffenl schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. Das Wasser abgiessen, die Kartoffeln durch das Passevite in die Milch treiben und umrühren. Etwas abkühlen lassen. Ein Eigelb nach dem anderen unter den Kartoffelstock rühren und würzen. Die Masse soll nicht zu dick sein.
 
Das Eiweiss steif schlagen und unter die Kartoffelmasse ziehen. Löffelweise in der heissen Bratbutter zu Beignets ausbacken und warm stellen.
 
Für die Sauce die Pilze rüsten, putzen und in der Butter kurz andünsten. Herausnehmen und beiseite stellen. Den Fond mit Weisswein ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen.
 
Den Zitronensaft dazugeben, würzen, langsam die kalte Butter stückchenweise unter die Sauce schwingen und die Pilze wieder dazugeben. Sofort zu den Beigents servieren.
 
Gepostet von Stefan Kämpfen @ 2:301/406.7 am 23.04.94
 
Erfasser:
 
Datum: 23.02.1995
 
Stichworte: Fleischlos, Pilze, Kartoffeln, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (877) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (879)