Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1000

Vorheriges Rezept (999) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1001)

Linsen-Kartoffel-Eintopf mit Würstchen (Cholesterin)

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   LINSENKARTOFFELEINTOPF
160 Gramm  Linsen
1 Teel. Sonneblumenöl
1   Zwiebel
    Gemüse z.B.
2   Möhren
1   Lauch
100 Gramm  Sellerie
1 1/2 Tassen  Gemüsebrühe
1   Knoblauchzehe
    -- gehackt
    Majoran
    Thymian
    Kerbel
    Kümmel
    Schnittlauch
400 Gramm  Kartoffeln, mehligkochend
    Geschält + gewürfelt
100 Gramm  Wiener Würstchen
    Jodsalz + Pfeffer a.d.M.
 

Zubereitung

-Warme und kalte Gemüsesuppen
 
Die Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Das Öl in einem Topf erhitzen, die kleingeschnittene Zwiebel und das gehackte Gemüse dazugeben und alles glasig dünsten. Die eingeweichten und abgeschütteten Linsen dazugeben und mit Brühe auffüllen. Die gehackte Knoblauchzehe und die Gewürze hinzufügen und alles ca. 15 Min. kochenlassen - im Schnellkochtopf daürt es ungefähr 10 Min. Die Kartoffelwürfel zugeben und den Eintopf weitere 10-15 Min. auf den Biß garen. Die Würstchen in mundgerechte Stücke schneiden und kurz vor Ende der Garzeit im Eintopf erwärmen. Zum Schluß mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.
 
Als Beilage empfiehlt sich ein herzhaftes Baürnbrot.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

CHOLESTERIN d. Ernhrung
regulieren (A.Rossmeier)
erfa t v. Renate Schnapka
am 29.06.98

Vorheriges Rezept (999) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1001)