Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1014

Vorheriges Rezept (1013) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1015)

Linseneintopf Bauernart

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Linsen
600 ml  ; Wasser
400 Gramm  Gemischtes Gemüse (Lauch,
    Möhren, Sellerie)
100 Gramm  Zwiebel
2 Teel. Tomatenmark
1   Gemüsebrühwürfel
2 Teel. Getrockneter Majoran
1 Essl. Gehackter Thymian
1   Knoblauchzehe
50 Gramm  Butter
4 Essl. Rotwein
1/2 Teel. Rosenpaprikapulver
    ; Kräutersalz
2 Essl. Fein gehackte Petersilie
1 Essl. Fein gehacktes
    -- Selleriekraut

   QUELLZEIT
10 Pack. Port. Stunden

   ZUBEREITUNGSZEIT
30 Pack. Port. Minuten

   GARZEIT
20 Pack. Port. Minuten
 

Zubereitung

Die Linsen über Nacht in dem Wasser quellen lassen.
 
Das Gemüse waschen und putzen. Lauch in feine Ringe schneiden. Sellerie und Möhren grob raspeln. Die Zwiebel fein hacken. Die Linsen aufkochen und das Gemüse und das Tomatenmark unterrühren. Etwa 15 Minuten kochen lassen. Den Brühwürfel, den Majoran und den Thymian dazugeben und noch einige Minuten ziehen lassen. Den Knoblauch fein zerdrücken und mit der Butter und dem Rotwein unter das Gemüse mischen. Mit Paprika und Kräutersalz pikant abschmecken und die Kräuter darüber streuen.
 
** Gepostet von Diana Drossel Date: Wed, 30 Nov 1994
 
Erfasser: Diana
 
Datum: 13.01.1995
 
Stichworte: Suppe, Eintopf, Hülse, Linse, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1013) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1015)