Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1035

Vorheriges Rezept (1034) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1036)

Louise Washington's Best Chili

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3 Essl. Öl
2 groß. Zwiebeln, feingehackt
1 groß. Paprikaschote, grün in
    -- Ringen
1 1/2   Knoblauchzehen, feingehackt
900 Gramm  Rinderhackfleisch
1 Essl. Mehl
1 Dose  Tomaten (850 g)
1 Dose  Tomatensauce
1 1/2 Tassen  Wasser
1/4 Tasse  Chilipulver (oder mehr,
    -- nach Geschmack)
1 Teel. Kreuzkümmel
1 Essl. Zucker
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Dies ist die Kombination zweier Mahlzeiten - Fleisch und Bohnen. Das Fleisch kann man für sich essen, es schmeckt aber noch besser mit Bohnen.
 
1. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Paprikaschote und Knoblauch langsam anbraten. Rinderhack und Mehl mischen, in die Pfanne geben und scharf anbraten.
 
2. Mit Salz und Pfeffer und den anderen Zutaten nach Geschmack würzen. Die Pfanne zudecken und 30 Minuten bei mittlerer Hitze braten lassen. Umrühren.
 
3. Mit Chilischoten und gehacktem Käse bestreuen und mit gebratenen Tortillas und kaltem Bier servieren.
 
4. Das Chili schmeckt noch besser mit den Good Old Boy's Barbecüd Beans. Das Ganze gart dann 1 1/2 Stunden. Hin und wieder umrühren und bei Bedarf Wasser hinzugeben.
 
Stichworte: Nordamerika, Tomate, Hackfleisch, Chili
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Quelle

Owen Rossan Das Harley
Biker's Kochbuch HEEL

Vorheriges Rezept (1034) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1036)