Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1290

Vorheriges Rezept (1289) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1291)

Reisauflauf mit Rosinen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Reis (Milchreis)
3/4 Ltr. Milch
1 Messersp. Salz
1/2   Zitrone, unbehandelt -
    -- abgeriebene Schale davon
50 Gramm  Butter oder Margarine
100 Gramm  Zucker
3   Eier, kleine (getrennt)
50 Gramm  Rosinen
30 Gramm  Mandeln, gerieben
    Fett für die Form
 

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Milch mit Salz und Zitronenschale in einem Topf zum Kochen bringen. Den Reis dazugeben und bei leichter Hitze eine gute halbe Stunde ausquellen lassen.
 
Den Reisbrei abkühlen lassen. Butter oder Margarine mit dem Zucker schaumig schlagen. Eigelbe unterrühren, bis eine dickschaumige Masse entsteht. Den Reisbrei löffelweise unter die Schaummasse mischen.
 
Rosinen waschen, trockentupfen und mit den Mandeln zufügen. Eiweiss steifschlagen und vorsichtig unterheben.
 
Die Masse in eine leicht gefettete Auflaufform füllen und etwa 45 Minuten überbacken.
 
Als Beilage passt hier hervorragend Aprikosenkompott!
** Gepostet von Joachim Michael Meng Erfasser: Joachim Datum: 01.06.1996 Stichworte: Reis, Auflauf, Rosinen, P4
 
Stichworte: P4, Gratins, Rosinen, Auflauf, Reis
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1289) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1291)