Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1343

Vorheriges Rezept (1342) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1344)

Rote-Bete-Gratin

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Rote Bete
3   Zwiebeln
100 Gramm  Mandeln, abgezogen
2   Orangen
2 Essl. Öl
3 Essl. Sherry
2 Essl. Essig
250 Gramm  Crème fraîche
    Salz
    Pfeffer
1 Bund  Zitronenmelisse
 

Zubereitung

Rote Bete waschen und in reichlich Salzwasser ca. 45 Minuten kochen. Abpellen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Orangenschale abreiben und Saft auspressen. Zwiebeln im Öl andünsten, Orangenschale und saft, Sherry und Essig zugeben und einkochen. Crème fraîche und Gewürze unterrühren. Rote-Bete-Scheiben in eine Gratinform legen, mit der Crème-fraiche-Mischung übergießen, mit den Mandeln bestreuen. Die Form auf dem Traggitter in den Backofen einschieben und überbacken. Mit gehackter Zitronenmelisse bestreut servieren. Vorbereitungszeit: ca. 45 Minuten Backen: Stufe 3 (200°C) Backzeit: ca. 20 Minuten
:Stichworte : April, Aufläufe, Eintöpfe, Gemüse, Gratin, Gratins
: : P4, Vollwert
:Notizen (*) : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1996

Vorheriges Rezept (1342) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1344)