Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 302

Vorheriges Rezept (301) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (303)

Deftiger Kartoffel-Hack-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kartoffeln
    Salz
125 Gramm  Schlagsahne
100 Gramm  Kräuter-Schmelzkäse
1/8 Ltr. Fleischbrühe
    Pfeffer; aus der Mühle
1 Prise  Muskatnuß; gerieben
30 Gramm  Biskin
400 Gramm  Hackfleisch; gemischt
2   Zwiebeln
1 klein. Glas eingelegte
    Paprikastreifen
1 Bund  Petersilie
1/2   Töpfchen Majoran
2   Knoblauchzehen
1 Teel. Kümmel; gemahlen
200 Gramm  Sahne-Schmelzkäse
 

Zubereitung

Kartoffeln gründlich waschen, in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen. Sofort pellen und noch heiss durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Sahne, Kräuter-Schmelzkäse und Fleischbrühe verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Biskin erhitzen. Hackfleisch darin unter Wenden braun anbraten. Zwiebeln schälen, würfeln und mitbraten. Abgetropfte Paprikastreifen zugeben. Kräuter abspülen, trockenschütteln und fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Beides zufügen un zusammen mit Kümmel unter dieHackfleischmasse rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine flache Auflaufform gut fetten. Zuerst die Hälfte des Käsepürees, dann die Fleischmasse, dann das restliche Püree in die Form geben. Mit Sahne-Schmelzkäse- Flöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3, Umluft: 180 Grad) ca. 20 Minuten backen.
:Erfasser
: Frank Dingler :Notizen (*) : Gepostet: jo@kanno.krümel.org (Tom Frank) am : : 04.03.2000 in de.rec.mampf Stichworte:
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (301) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (303)