Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 315

Vorheriges Rezept (314) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (316)

Djuvec (Serbischer Eintopf)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Schweinekotelett
250 Gramm  Hammelkotelett
40 Gramm  Schweineschmalz
    Salz
250 Gramm  Zwiebeln
250 Gramm  Paprikaschoten, grün und
    -- rot
100 Gramm  Bohnen, grün
500 Gramm  Tomaten
250 Gramm  Auberginen
150 Gramm  Patnareis
1/2 Ltr. Fleischbrühe, Würfel
    Paprika, rosenscharf
    Pfeffer
1 Bund  Petersilie
 

Zubereitung

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, gut abtrockneten. Schmalz sehr heiß werden lassen. Fleisch darin knusprig braun anbraten. Salzen, warm stellen. Zwiebeln schälen, grob würfeln. Paprikaschoten putzen, waschen, in Streifen schneiden. Beides im Bratfond kurz anbraten. Bohnen waschen, fädeln, brechen. Tomaten häuten, entkernen, vierteln. Auberginen kurz in heißes Wasser legen, abtropfen lassen, schälen, in Scheiben schneiden. Alles Gemüse in heißer Fleischbrühe 10 Minuten vorgaren. Mit Paprika, Pfeffer und Salz würzen. Mit dem Reis in eine feuerfeste Form geben. Fleisch obendrauf legen. Form fest schließen. In den vorgeheizten Ofen schieben. Backzeit: 60 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 : Rausnehmen und mit Petersilie garnieren. Vorbereitung: 20 Minuten Zubereitung: 90 Minuten Als Getränk: : Ein jugoslawischer Rotwein. Menü 2/281 Stichworte: Schwein, Hammel
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (314) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (316)