Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 448

Vorheriges Rezept (447) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (449)

Fischgratin

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Naturreis
    Salz
1/2 Ltr. Wasser
150 Gramm  Zucchini
150 Gramm  Möhren
1 Essl. Öl
60 Gramm  Butter
    Pfeffer (a. d. Mühle)
4   Eigelb
1 Essl. Zitronensaft
4 Essl. Weißwein
6 Essl. Gemüsebrühe
1 Kapsel  Safran (125 mg)
350 Gramm  Schellfischfilet
    Dill zum Garnieren
 

Zubereitung

Reis und Salzwasser auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 aufkochen, dann zugedeckt 25 Min. auf 0 garen.
 
Gemüse putzen, in ca. 4 cm lange dünne Streiten schneiden und in Öl 5 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Eigelb mit Zitronensaft, Wein, Brühe und Safran in einem Topf mit dem Handrührgerät auf 2 oder Automatik-Kochstelle 6 - 7 cremig schlagen. Butter in Würfeln nach und nach unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Reis in vier kleine Auflaufförmchen (oder eine große) geben, Gemüse darauf verteilen. Fisch salzen, pfeffern, darauflegen und mit Soße bedecken. Im Backofen backen.
 
Schaltung:
 
200 - 220 , 2. Schiebeleiste v.u. 180 - 200 , Umluftbackofen 30 - 35 Minuten
 
Dann mit Dill garnieren.
:Stichworte : Aufläufe, Dezember, Eintöpfe, Fisch, Gratin, Gratins
: : Normal, P4, Schellfisch
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 12 / 97
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst: Lothar Schäfer
: : Zubereitungszeit
:Zusatz : Zusatz
: :
:Pro Person ca. : 0 kJoule

Vorheriges Rezept (447) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (449)