Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 993

Vorheriges Rezept (992) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (994)

Leipziger Allerlei / Ard-Buffet

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Erbsen
1   Kohlrabi
200 Gramm  Gruener Spargel
100 Gramm  Karotten
1/2   Blumenkohl
50 Gramm  Morcheln
50 Gramm  Krebsschwaenze
1   Ei
1   Eigelb
2   Altbackene Broetchen
150 ml  Milch
1/4 Ltr. Gemuesebruehe
1/2 Bund  Petersilie; fein geschnitten
    Salz; Muskat
    Zucker
    Butter
 

Zubereitung

Alle Gemuesesorten waschen. Kohlrabi und Karotten schaelen und in 1 cm starke Stifte schneiden. Blumenkohl in Roeschen zerteilen und zusammen mit Kohlrabi- und Moehrenstiften in Salzwasser weich kochen. Anschliessend abschrecken. Spargel an den unteren Enden schaelen und in Wasser; das mit Salz; Zucker und einem Spritzer Zitronensaft gewuerzt wurde bissfest kochen. Erbsen in einem Topf mit Butter und Zucker weich kochen. Die Morcheln gut waschen.
 
Broetchen zerkleinern und mit kochender Milch uebergiessen. Das Ei dazugeben; gut untermischen und mit Salz und Muskat wuerzen. Vom Teig kleine Kloesschen abstechen; diese in siedendes Salzwasser geben und bei geringer Hitze garziehen lassen. Das gesamte Gemuese in Butter anschwenken; mit Salz; Zucker und Muskat wuerzen. Zum Schluss die Morcheln und die Krebsschwaenze zugeben.
 
Fuer die Sauce die Gemuesebruehe mit etwas Butter (ca. 50 g) leicht einkochen lassen und mit dem Eigelb abbinden.
 
Das Gemuese und die kleinen Kloesschen anrichten; die Sauce darueber geben und mit Petersilie bestreuen.

Quelle

ARD-BUFFET
Rainer Strobel; 25.06.
2001

Vorheriges Rezept (992) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (994)