Rezeptsammlung Eis - Rezept-Nr. 136

Vorheriges Rezept (135) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (137)

Exotisches Eisdessert

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Wildreismischung
1/2 Ltr. Milch
1 Prise  Salz
200 Gramm  Sahne
1 Pack. Vanillezucker

   AUSSERDEM
4   Kiwis
1 Tasse  Cashewkerne
    Zitronensaft, einige Tropfen
60 ml  Mandarinenlikoer

   UND NATUERLICH NOCH
4   Eiskugeln "Creme Mandarine"
 

Zubereitung

1. Die Wildreismischung unter fliessendem Wasser waschen, gut abtropfen lassen und bereitstellen.
 
2. Die Milch mit dem Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
 
3. Die Reismischung dazugeben und unter staendigem Ruehren den Reis 18-20 Minuten ausquellen lassen.
 
4. Die Sahne und den Vanillezucker dazugeben, bei starker Hitze das Ganze kurz einreduzieren lassen, so lange, bis die Fluessigkeit fast vollstaendig verkocht ist. Vom Feuer nehmen und erkalten lassen.
 
5. Die Kiwifruechte schaelen und in Streifen schneiden. Mit den Cashewkernen, dem Zitronensaft, dem Vanillezucker und dem Mandarinenlikoer abrunden und 10-15 Minuten ziehen lassen.
 
6. Die Fruechte unter den Reis heben und das Ganze dekorativ anrichten.
 
7. Portionsweise die "Creme Mandarine" auf den Reis legen, das Ganze ausgarnieren und servieren.

Quelle

WORLD WIDE WEB
Erfasst durch Peter Mess
am 09.07.98

Vorheriges Rezept (135) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (137)