Rezeptsammlung Eis - Rezept-Nr. 146

Vorheriges Rezept (145) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (147)

Frische Beeren, Stachelbeerschaum, Holunderbluetensorbet

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FUER DAS SORBET
20   Holunderbluetendolden;
    -- frisch geflueckt
1/2 Ltr. ; Wasser
500 Gramm  Zucker
200 ml  Trockener Weisswein
2   Zitronen; Saft

   FUER DEN STACHELBEERSCHAUM
200 Gramm  Gruene Stachelbeeren; feste
4 Essl. ; Zucker
1   Eiweiss

   AUSSERDEM
500 Gramm  Gemischte Beeren; Erdbeeren,
    -- Himbeeren, Brombeeren,
    -- Johannisbeeren, Heidel-
    -- beeren
 

Zubereitung

Holunderblueten, Wasser und Zucker aufkochen und einige Tage im Kuehlschrank ziehen lassen. Sirup durch ein Sieb giessen und mit Wein und Zitronensaft abschmecken. In einer Sorbetiere gefrieren lassen.
 
Geputzte Stachelbeeren mit dem Zucker puerieren, durch ein Sieb streichen und das Eiweiss unterheben. Mit einem Puerierstab schaumig schlagen.
 
Geputzte Beeren in einem tiefen Teller anrichten, mit Stachelbeerschaum uebergiessen und mit dem Sorbet garnieren.

Quelle

Nach: prima 6/95
Gepostet von
Joerg Weinkauf

Vorheriges Rezept (145) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (147)