Rezeptsammlung Eis - Rezept-Nr. 177

Vorheriges Rezept (176) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (178)

Grundrezept Vanilleeis

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Eigelb
100 Gramm  Zucker
1/4 Ltr. Vollmilch
125 Gramm  Sahne
1 Prise  ; Salz
1/2   Vanilleschote; das Mark
    -- ODER --
1/2 Pack. ; Vanillezucker, ERSATZ

   ZUGABE FUER MALAGAEIS
2 Essl. Rosinen; getraenkt in
2 Essl. Malaga
2 Teel. Krokant
20 ml  Malaga
 

Zubereitung

Die Eigelbe mit dem Zucker cremig,nicht schaumig ruehren.Die Milch mit der Sahne, dem Salz und dem Vanillemark (oder Vanillezucker) aufkochen und unter Ruehren zu der Eigelbmasse geben. In heissem Wasserbadeinsatz unter staendigem Ruehren dickfluessig werden lassen.
 
Durch ein feines Sieb abseihen und unter Schlagen rasch abkuehlen lassen. Die Masse entweder in eine Metallform fuellen, ins Gefrierfach stellen und 2-3 Stunden gefrieren lassen. Dabei mehrmals mit dem Schneebesen aufschlagen, damit die Masse geschmeidig bleibt.
 
Oder die Masse in den Speiseeisbereiter ( Eismaschiene) geben und nach Geraetevorschrift gefrieren lassen.
 
ABWANDLUNG:
 
In Malaga getraenkte Rosinen, Krokant, sowie Malagalikoer unterziehen, so erhalten Sie aromatisches Malagaeis.

Quelle

nach: Gut Essen,
EIS, ueber 100 leckere
Variationen
Pawlak-Verlag
ISBN 3-88199-926-4
gepostet: Britta und
Jochen Krull; 14.01.96

Vorheriges Rezept (176) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (178)