Rezeptsammlung Eis - Rezept-Nr. 211

Vorheriges Rezept (210) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (212)

Info: Kleine Eisgeschichte

( 1 Info )

Kategorien

Zutaten

    Eis
 

Zubereitung

Heiss auf Eis:
 
Ob Eis am Stiel, Kugeleis in der Waffel oder ein ueppiger Eisbecher, durchschnittlich schleckt inzwischen jeder Bundesbuerger etwa 8,5 l Eis pro Jahr, Tendenz steigend. Uebertroffen werden wir nur noch von Skandinavien, Italien und Belgien.
 
Das erste Eis ueberhaupt:
 
Schon vor 3000 Jahren machten die Chinesen aus Schnee, Milch und Fruechten "Eis".
 
Das erste Eiscafe:
 
1672 eroeffnete der Sizilianer F. Proopio dei Coltelli in Paris das erste europaeische Eiscafe.
 
Das erste Eis am Stiel:
 
1923 meldete Harry Bust aus Ohio das erste Eis am Stiel als Patent an.
 
Die Renner:
 
Trotz rund 1500 verschiedener Eissorten sind die Favoriten nach wie vor:
 
Vanille, Schokolade, Erdbeer, Nuss.
 
Die ganz "Verrueckten":
 
Sardinen-, Gurken-, Bier-, Grappa- oder Cola-Eis - Eismacher kennen keine Grenzen, sie muessen allerdings die Speiseeisverordnung beruecksichtigen; die festlegt, wieviel Milch, Sahne, Milchfett oder Fruchtantail im Eis enthalten sein muss.

Quelle

erfasst: Astrid Bendig

Vorheriges Rezept (210) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (212)