Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 212

Vorheriges Rezept (211) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (213)

Entenbrust in

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Entenbrüste; ohne Knochen
    Salz
    Pfeffer a.d.M
10 Gramm  Butter; (1)
20 Gramm  Butter; (2)
1/4 Ltr. Holunderbeersaft
1/4 Ltr. Trockener Rotwein
1 Essl. Schwarzer Johannisbeergelee
4 Essl. Cassis; (Johannisbeerlikör)
2   Birnen; reif
1 Essl. Mehl; gestrichen
 

Zubereitung

Fleisch waschen, trockentupfen. Haut mehrmals mit einer Nadel einstechen. Salzen, pfeffern. Butter (1) zerlassen, Fleisch rundum anbraten. Holunderbeersaft, Rotwein und Gelee zufügen. Alles im offenem Bräter im Backofen 15 bis 20 Minuten rosa garen. Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen, mit dem Messer einschneiden (dürfen nicht auseinanderfallen), zu den Entenbrüsten geben. Nach der Garzeit die Entenbrüste und Birnen herausnehmen und warm stellen. Bratensaft mit Cassis aromatisieren, mit Butter-Mehlkloss binden. Beilage: : Spätzle oder Kartoffelplätzchen :E-Herd: Grad: 200 :Stichworte : Cassis, Dunkel, Ente, Geflügel, Holunder, P4 :Notizen (*) : :
: Quelle: Frau Aktuell gepostet von: I. Benerts :
: 30.12.96 Stichworte: P4, Cassis, Holunder, Dunkel, Ente, Geflügel
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (211) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (213)