Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 357

Vorheriges Rezept (356) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (358)

Flugente mit Rosinen-Reis und Rosenkohl

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Flugente a ca. 2-2,5 kg
150 Gramm  Backobst
2   Saure Äpfel (Boskop)
2 Stücke  Zwieback
125 ml  Trockenen Weisswein
125 ml  ; Wasser
1   Zwiebel
150 Gramm  Rosinen (je nach Geschmack)
600 Gramm  Reis
1 Essl. Getrockneten Majoran
    ; Salz und Pfeffer
80 Gramm  Butter
1/4 Ltr. Fleisch- oder Hühnerbrühe
600 Gramm  Rosenkohl
 

Zubereitung

Zunächst die Füllung zubereiten. Äpfel, Backobst und eingeweichten Zwieback vermischen. Das Backobst war in einer Mischung aus Weisswein und Wasser eingeweicht. Salz dazugeben. Majoran ist unentbehrlich.
 
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Bräter für die Ente mit geschmacksneutralem Pflanzenöl,auch die Seiten, einpinseln.
 
Reis und Rosinen werden etwa 5 Minuten angekocht. Sie garen später mit der Ente im Backofen. Die Rosinen im Reis waren in Weisswein und Wasser eingeweicht. Vor dem Vermischen mit dem Reis leicht ausdrücken.
 
Nun die Ente füllen und sorgfältig verschliessen. Ente mit Salz, Pfeffer und Majoran einreiben. Den Reis in den Bräter zur Ente geben, ein wenig Fleisch- oder Hühnerbrühe darübergiessen.
 
Ente 90 Minuten backen lassen. Danach die Ente herausnehmen und Butterflöckchen auf dem Rosinen-Reis verteilen. Noch einmal ca. 10-15 Minuten backen lassen.
 
Den Rosenkohl in leicht gesalzenem Wasser köcheln lassen und vor dem Servieren in Butter anschwenken.
 
Dazu schmeckt ein kräftiger Rotwein.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ulli Fetzer / NORDTEXT

Vorheriges Rezept (356) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (358)