Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 558

Vorheriges Rezept (557) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (559)

Pikantes Entenfleisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

700 Gramm  Entenbrustfilet
5 Gramm  Mu-Err-Pilze, getrocknet
1 klein. Chinakohl
1   Rote Paprikaschote
200 Gramm  Möhren
1   Frische rote Chilischote
20 Gramm  Frischer Ingwer
1/4 Ltr. Hühnerbrühe
6 Essl. Sojasauce
4 Essl. Reiswein oder tr. Sherry
3 Teel. Zucker
1 Teel. Salz
2 Essl. Speisestärke
1 Teel. Öl
100 Gramm  Alfalfa-Sprossen
 

Zubereitung

1. ) Mu-Err-Pilze mit kochendem Wasser überbrühen und ca. 20 min. quellen lassen. 2.) Entenbrustfilet waschen und trockentupfen. Haut ablösen und in feine Würfel schneiden. Das Fleisch in schmale Streifen schneiden. 3.) Chinakohl, Paprikaschote, Möhren und Chilischote putzen, waschen und in feine Streifen oder Scheiben schneiden. Pilze in Streifen schneiden. 4.) Ingwerschälen und fein würfeln. Ingwer, Brühe, Sojasauce, Reiswein oder Sherry, Zucker und Salz verrühren. Stärke zugeben und unterrühren. Beiseite stellen. 5. ) Öl in einem Wok (oder einer großen Pfanne) erhitzen. Entenhautwürfel knusprig auslassen. Herausnehmen, Fett abgießen und auffangen. Jeweils etwas Entenfett in den Wok geben. Nacheinander darin Entenfleisch, abgetropfte Pilze, Gemüse und Chilischote jeweils ca. 1 min unter ständigem Rühren braten. 6.)Zum Schluß alle Zutaten (außer Entenhautwürfel) im Wok mischen. Sauce durchrühren, darübergießen und aufkochen, ca. 1 min köcheln lassen. Mit Alfalfasprossen und knusprigen Entenhautwürfeln bestreuen.
 
Dazu: Reis (asiatischer Klebreis).
 
Anmerkungen: ============ Sollte jemand Schwierigkeiten mit der Beschaffung von Alfalfa-Sprossen haben: Mit Mungo- oder Sojasprossen schmeckt datt auch. ;-9 Genauso mit dem Ingwer: Man sollte für die Chinaküche _immer_ frischen Ingwer verwenden. Wenn's den nun saisonbedingt halt nicht gibt, tut's auch mal der aus'm Glas. ,-)
 
Und: Seid wirklich sparsam mit dem Öl! Der eine Teelöffel reicht voll und ganz - die Entenhaut läßt ihrerseits 6-8 Eßlöffel Fett aus!
:Stichworte : Chinesisch, Ente, Geflügel, Wok

Quelle

"Für Sie" von irgendwann ,-)
ERFASST:
Dirk Frieborg
FidoNet: 2:240/6231
am: 23.10.1998

Vorheriges Rezept (557) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (559)