Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 629

Vorheriges Rezept (628) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (630)

Wildente mit Sauerkirschen

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Wildenten
    -- 800g
3   Zwiebeln
375 Gramm  Sauerkirschen
    -- Glas
1   Ingwerstück
    -- 2cm
40 Gramm  Butterschmalz
1   Thymianzweig
700 Gramm  Pellkartoffeln
50 Gramm  Geräucherter Speck
    -- mager
1 Bund  Schnittlauch
1   Eigelb
    ; Salz
    ; Pfeffer
20 Gramm  Margarine
1 Essl. Dunkler Soßenbinder
    Thymian zum Garnieren
1/4 Ltr. ; Wasser
 

Zubereitung

Enten waschen und trockentupfen. Zwiebeln pellen und würfeln. Sauerkirschen abtropfen laßen; den Saft dabei auffangen. Ingewer schälen und in Stifte schneiden.
 
Butterschmalz erhitzen und die Enten nacheinander darin braun anbraten. Mit Kirschsaft und Wasser ablöschen. Ingwer und Thymian zufügen und zugedeckt 50 Minuten schmoren.
 
Kartoffeln durch die Presse drücken. Speck würfeln und kroß auslaßen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Alles mit Eigelb vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Plätzchen formen und in heißer Margarine goldbraun braten.
 
Enten warm stellen. Sauerkirschen in den Bratenfond geben und aufkochen. Soßenbinder einrühren und würzen. Enten mit Thymiansträußchen und Sauerkirschen servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Frau im Spiegel
10.01.98
erfaßt von I. Benerts

Vorheriges Rezept (628) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (630)