Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1133

Vorheriges Rezept (1132) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1134)

Pikante Rindfleisch-Nudeln mit Spinat

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Weizennudeln oder dünne
    -- Spaghetti
    ; Salz
200 Gramm  Rinderlende
3 Essl. Sojasauce
1 Essl. Sherry, trocken
1/2 Teel. ; Zucker
1 Teel. Speisestärke
5 Essl. Öl
200 Gramm  Spinat
1   Chilischote, rot
1   Ingwerstück (1 cm)
1   Knoblauchzehe
2 Essl. Hoisin-Sauce
6 Essl. Brühe
    ; schwarzer Pfeffer
 

Zubereitung

Die Nudeln in Salzwasser knapp garkochen, abgiessen und gut abtropfen lassen.
 
Das Fleisch in feine Streifen schneiden, mit 1/3 der Sojasauce, dem Sherry, Zucker, Stärke und 1/5 des Öls gut vermengen, 30 Minuten ziehen lassen.
 
Spinat waschen, verlesen und abtropfen.
 
Die Chilischote putzen und in feine Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken und im restlichen heissen Öl in einer Pfanne unter Rühren anbraten. Das Fleisch zufügen und braten, bis es seine rote Farbe verloren hat. Die Hoisin-Sauce in die Pfanne geben, die Spinatblätter darin wenden, bis sie zusammengefallen sind. Mit der übrigen Sojasauce und der Brühe auffüllen, salzen und pfeffern. Zum Schluss die Nudeln unter die Zutaten mischen. Sofort heiss servieren.
 
Quelle: meine familie & ich, Nr. 4/92; Spezialheft Chinaküche erfasst: Sabine Becker, 25. September 1997
 
,AT Sabine Becker ,D 29.03.1999 ,NI ** ,NO Gepostet von: Sabine Becker ,NO EMail: frosch@seerose.kristall.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1132) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1134)