Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1283

Vorheriges Rezept (1282) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1284)

Salzpilze (Schampinjony Soljonyje)

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Champignons
    Pfefferkörner
3   Zwiebeln
    -- gehackt
40 Gramm  Jodfreies Salz
 

Zubereitung

Die frisch gesammelten Pilze nicht waschen, sondern trocken putzen. Die Köpfe häuten, große Pilze in nicht zu kleine Stücke schneiden. Reihenweise mit den Köpfen nach oben in ein Einmachglas füllen. Jede Schicht mit Salz, einigen Pfefferkörner und gehackten Zwiebeln bestreuen. Das Glas vollständig füllen, verschließen und kaltstellen.
 
Frühestens nach zwei bis vier Wochen Pilze zum Verzehr entnehmen. Vor dem Servieren einige Stunden kalt wäßern. Schließlich in demselben Wasser bei geringer Hitze erwärmen, das Wasser dabei nun mehrmals wechseln, bis das Salz ausgespüllt ist.
 
Auf diese Weise konservierten Pilze halten sich einige Wochen bis Monate.
 
Sie werden zum Wodka als Vorspeise gereicht (Zakuska). Sie sind Zutat in einer Schtschi, einer Soljanka, bilden eine pikante Beilage zu fast allen Fisch- und vielen Fleischgerichten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Irina Carl
Erfaßt von Rene Gagnaux

Vorheriges Rezept (1282) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1284)