Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 235

Vorheriges Rezept (234) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (236)

Chinesische Süss-Sauer-Sauce II

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 ml  Wasser
    -- (1)
60 ml  Rotwein-Essig
75 Gramm  Zucker
    -- Menge anpassen je
    -- nachdem wie süss
    -- die Pflaumengelee ist !
100 Gramm  Pflaumengelee
2 Essl. Sojasauce
2 Essl. Maisstärke
60 ml  Wasser
    -- (2), kalt

   REF FRANK DAVIS COOKS NAT
    -- Frank Davis, zitiert von
    -- Sam Waring 13.02.94
    -- Übers. von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Bei mittlerer Hitze, Wasser (1), Essig und Zucker mischen. Sobald der Zucker aufgelöst ist und die Mischung leise kocht, Pflaumengelee und Sojasauce hinzufügen, unter Rühren auflösen, nach Belieben leise köcheln lassen (falls der Essiggeschmack etwas gedämpft werden soll).
 
Maisstärke mit Wasser (2) verrühren, unter Rühren langsame zugeben und etwa 1 Minute unter Rühren köcheln lassen (bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird).
 
Varianten:
 
1. Rote Chiliflochen zusammen mit der Pflaumengelee zufügen, Menge nach Geschmack !!
 
2. Anstelle Pflaumengelee, Pfefferminzgelee nehmen
 
3. Anstelle Pflaumengelee, Ananassaft (konzentriert) nehmen, Zuckermenge entsprechend reduzieren und weisses Pfeffer zugeben
 
,AT Rene Gagnaux ,D 16.03.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (234) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (236)